Strategie 2030

Die Zukunft des Geldes – Das Geld der Zukunft

HWWI-PARTNERPUBLIKATION mit der Berenberg Bank

Blockchain, Bitcoin, Fintechs – der digitale Wandel rüttelt zuweilen an den Grundfesten der Finanzbranche. Aufgrund der Vielzahl neuer Bezahlmöglichkeiten ist sogar das Symbol des Finanzsektors, nämlich das Bargeld, in seinem Bestand gefährdet. Die Studie greift im ersten Teil die tagesaktuellen Diskussionen zu diesen Themen auf, ordnet sie ein und wagt einige Prognosen. Im zweiten Teil gehen die Autoren über den eher praktischen Ansatz hinaus, untersuchen die Themen grundsätzlicher und skizzieren die volkswirtschaftlichen und regulatorischen Herausforderungen.
MEHR

Ausgabe 01/2017

Newsletter

Der kostenlose Newsletter HWWI UPDATE informiert Sie bestens über unsere neuesten Forschungsergebnisse.
JETZT ABONNIEREN »

Editorial

Liebe Leserinnen und Leser,

am 7. und 8. Juli findet der G20-Gipfel in Hamburg statt. Nicht weniger als die Zukunft der Globalisierung steht auf dem Spiel. Die unterschiedlichen nationalen Interessen machen einen Durchbruch in wichtigen Fragen unwahrscheinlich. Deshalb ist es enorm wichtig, sich dennoch und gerade deshalb um einen minimalen Konsens zu bemühen. Ohne gemeinsame Regeln, die von allen respektiert werden, droht der Welt ein Rückfall in Nationalismen und Protektionismus.

Ihr Henning Vöpel

Familienpolitik

Elterliche Erwerbstätigkeit und Kinderbetreuung in Hamburg

BEITRAG VON Christina Boll und Andreas Lagemann

Hamburg ist seit Einführung des Kita-Gutscheinsystems viele Schritte gegangen, um das Angebot an Kinderbetreuung zu erweitern. Ziel dieser Studie ist es, die Entwicklung der Kinderbetreuung und der elterlichen Erwerbstätigkeit in Hamburg darzustellen und mögliche inhaltliche Zusammenhänge zu untersuchen.
MEHR

BDO IBC 2017

Der BDO International Business Compass 2017: Offenheit als Standortfaktor

BEITRAG VON André Wolf

Im Auftrag der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft hat das HWWI nun bereits zum sechsten Mal den BDO International Business Compass (IBC) erstellt. Im diesjährigen Themenschwerpunkt Offenheit haben wir die Bedeutung von Handelsoffenheit als Standortfaktor in das Zentrum der Analyse gerückt.
MEHR

Norddeutschland

Wirtschaft im Umbruch – Norddeutschland vor Strukturwandel

BEITRAG VON Henning Vöpel und André Wolf

Norddeutschland hat in den letzten beiden Jahrzehnten von der Globalisierung in besonderer Weise profitiert, ist von den bevorstehenden technologischen und weltwirtschaftlichen Umbrüchen allerdings in ebenso besonderer Weise disruptiv betroffen.
MEHR

Konjunktur

Wirtschaft in Deutschland auf Wachstumskurs

Das Hamburgische WeltWirtschaftsInstitut (HWWI) hat Anfang Juni 2017 seine Prognose der Wirtschaftsentwicklung in Deutschland nach gutem Jahresstart 2017 angehoben. Für das Wirtschaftswachstum wird für 2017 nunmehr mit 1,3 Prozent und für 2018 weiterhin mit 1,6 Prozent gerechnet.
ZUR PRESSEMITTEILUNG

Rohstoffe

Aktuelle Meldungen zu den Preisentwicklungen an den Rohstoffmärkten finden Sie auf der Website des HWWI-Rohstoffpreisindexes.
ZUR WEBSITE

Aktuelles aus dem HWWI

Dr. Christina Boll wurde im April 2017 als Mitglied der Nationalen Kooperationen zur Berufs- und Studienwahl des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) berufen.


Dr. Christina Boll empfing mit ihrem Team am 23. Mai 2017 eine Gruppe von 25 französischen Spitzenführungskräften. In einem zweistündigen Workshop am HWWI präsentierte sie Forschungsergebnisse zum Thema "The future of work: Where Germany stands and what the main challenges are".


Neuer referierter Artikel Hendrik Hüning: Asset market response to monetary policy news from SNB press releases, in: The North American Journal of Economics and Finance, Volume 40, April 2017, 160–177.

Hafenwirtschaft

Neues EU-Projekt zur Stärkung von Green-Port-Initiativen in Regionalhäfen: "DUAL Ports"

BEITRAG VON Isabel Sünner und Jan Wedemeier

HWWI begleitet das Projekt wissenschaftlich und erstellt eine Strategie zur nachhaltigen Hafenentwicklung.
MEHR

Veranstaltung

Internationale Konferenz

Living Without Globalization?

Im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg ist das HWWI gemeinsam mit dem US-amerikanischen Reinventing Bretton Woods Committee Gastgeber der internationalen Konferenz "Living Without Globalization?".
MEHR

Veranstaltung

7. Kapitalmarktkonferenz

Innovationstreiber Blockchain?

Was ist Blockchain? Wie sie funktioniert und welche Einsatzmöglichkeiten mit sich bringt? Das Thema stand im Mittelpunkt der siebten Kapitalmarktkonferenz.
MEHR